Home

Home

Willkommen

auf der Seite des Bundesverbandes der Deutschen Kinder- und Jugendmuseen!

Der Bundesverband vertritt die Interessen von über 56 Kinder- und Jugendmuseen und Initiativen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unsere Mitglieder arbeiten in eigenständigen Kinder- und Jugendmuseen, in Sonderabteilungen für Kinder- und Jugendliche der Spartenmuseen, als temporäre Museen oder als Kuratoren für Kinder- und Jugendausstellungen.

Wir werben für die Arbeit unserer Mitglieder, zeigen Projekte, vermitteln Kontakte, Ausstellungen und Konzepte. Wir beraten gerne neue Initiativen und Projekte. Wir zeigen, wie Kinder- und Jugendmuseen arbeiten, für wen und mit wem sie kooperieren, wie ihre Profile aussehen und wodurch sie sich unterscheiden.

Für Nachfragen: kindermuseen@gmx.de

Tagung und Mitgliederversammlung

8. April 2016 in Berlin

Bundesverband Deutscher Kinder- und Jugendmuseen
8. April 2016, Berlin

Im Rahmen der Frühjahrstagung des Bundesverbandes Deutscher Kinder-  und Jugendmuseen trafen sich die Mitglieder im „MACHmit! Museum für Kinder“ in Berlin. Das Thema Partizipation von Kindern bildete den Schwerpunkt des Treffens. Für einen Impulsvortrag war Sebastian Schiller zur Tagung eingeladen. Als Vertreter des Kinderhilfswerkes stellte er die gesetzlichen Grundlagen und theoretischen Möglichkeiten von Kinderbeteiligung vor. Die bundesweit vertretenen Kindermuseen präsentierten als Anschauungsbeispiel eigene Projekte, die in einzelnen Workshops vertieft wurden. Im Anschluss fand eine zweistündige Mitgliedsversammlung statt. Pausen, die rege zum informellen Austausch genutzt wurden und eine Führung durch die aktuelle Museumsausstellung „Willkommen im Leben“ rundeten das Programm ab.

Materialien zu den Vorträgen von Herrn Schiller (kinderhilfswerk), Frau Lorenz (FEZ, Alice, Berlin), Herrn Fricker (Junges Schloss, Stuttgart), Frau Goslar (AHA Erlebnismuseum, Wolfenbüttel ), Frau Beyer (Kindermuseum Nürnberg) und Frau Reinig (KLICK,  Hamburg) finden sich hier:
>> KL!CK Spielplatzentwicklung
>> Junges Schloss Kinderbeirat

Nachruf

Elisabeth Limmer
Elisabeth Limmer

Wir trauen um unsere Kollegin Elisabeth Limmer. Sie nahm eine wichtige Rolle in der Kindermuseeumslandschaft ein, leitete lange Jahre die Geschäftsstellen und war viele Jahre im Vorstand des BV engagiert und Vielen Ratgeberin und Freundin.
Vorstand und Mitglieder
>> In Erinnerung an Elisabeth Limmer

Deckblatt des Buches

Publikation

"Kindermuseen: Strategien und Methoden eines aktuellen Museumstyps"

Die erste umfassende Darstellung der Arbeitsmethoden von Kindermuseen, herausgegeben vom Bundesverband Deutscher Kinder- und Jugendmuseen, ist gerade erschienen.
Analysen, Hintergrundmaterialien, Praxisbeispiele zeigen das Spektrum kindermusealer Arbeit und ihre verschiedenen Ansätze.

hg. v. Yvonne Leonard, ISBN-13: 978-3837620788, erschienen bei Transcript

Eine Leseprobe finden Sie hier [1,6 MB].

 

Ermöglicht durch die Förderung des

 

Logo des BKM