Persönliche

Persönliche

Persönliche Mitgliedschaft

Natürliche Personen, die bereit sind den Vereinszweck zu unterstützen und zu fördern, können die außerordentliche Mitgliedschaft beantragen.

Der Jahresbeitrag für persönliche Mitglieder beträgt 45 €.

Die Aufnahme von außerordentlichen Mitgliedern erfolgt nach schriftlichem Antrag durch die Mitgliederversammlung.

Außerordentliche Mitglieder sind nicht stimmberechtigt.

Allen Mitgliedern stehen Tagungen, Fortbildungsangebote sowie Beratungsangebote offen. Außerdem erhalten sie innerverbandliche und fachliche Informationen. Alle Antragsteller werden in der Regel sofort, also auch vor der jeweils nächsten Mitgliederversammlung in den Kommunikationsfluss des Bundesverbandes einbezogen.

Hier finden Sie unser Antragsformular als pdf-Datei zum Download.